AWO Kreisverband Uckermark e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Uckermark Aktuell / Aktuelle Meldungen / 20 Jahre AWO in Ostbrandenburg 

Informationen

20 Jahre AWO in Ostbrandenburg

16.09.2010 Gemeinsam stark! - dies ist die Losung der AWO Kreisverbände, die sich im AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V. zusammen geschlossen haben. Ministerpräsident Matthias Platzeck überbrachte persönlich die besten Wünsche zum 20. Geburtstag.
20 Jahre AWO in Ostbrandenburg

20 Jahr ist es her, dass sich im Gebiet des damaligen DDR-Bezirks Frankfurt/Oder die Arbeiterwohlfahrt gründete. Aus dem zarten Pflänzchen ist mit Hilfe und tatkräftiger Unterstützung vieler ein starker Verband geworden.
Zur Feierstunde waren auch die Freunde aus dem AWO Bezirks Hessen-Nassau gekommen, um Glückwünsche zu überbringen.
Der Ehrenvorsitzende Gerhard Berger aus Bad Saarow begrüßte die vielen Gäste herzlich und dankte Minister a.D. und AWO-Gründungsmitglied Wolfgang Birthler für seine Festrede, die neben vielen Informationen auch Erinnerungen an die schönen, aber manchmal auch schwierigen Zeiten enthielt.
Auch aus den AWO Kreisverbänden, dem Regionalverband Brandenburg Süd und dem AWO Landesverband wurden viele Glückwünsche überbracht.
Ministerpräsident Platzeck gab einen Ausblick auf die nächsten Jahre, indem er sagte: "Wir zählen auf euch".
Das Landespolizeiorchester umrahmte die Festevranstaltung mit einem wunderbaren Konzert und gemeinsam sangen Musiker, Ehrengäste und AWO-Mitglieder die Brandenburger Landeshymne "Märkische Heide".

20 Jahre AWO in Ostbrandenburg