AWO Kreisverband Uckermark e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Uckermark Aktuell / Aktuelle Meldungen / Ausschreibung: Band für Mut und Verständigung 2012 

Informationen

Ausschreibung: Band für Mut und Verständigung 2012

03.01.2012 Die Ende des vergangenen Jahres bekannt gewordenen Verbrechen der sogenannten „Zwickauer Terrorzelle“ und des „Nationalsozialistischen Untergrundes“ (NSU) haben viele Menschen entsetzt.

Es wurde auf schreckliche Weise deutlich, dass das Engagement gegen rechte Gewalt nicht allein den Sicherheitsbehörden überlassen werden kann. Es bedarf zudem einer Zivilgesellschaft, in der die Menschen sich klar distanzieren von rechtem Hass und stattdessen eintreten für ein Miteinander aller Bürgerinnen und Bürger in unserem Land. 

Auch in diesem Jahr verleiht das Bündnis der Vernunft gegen Gewalt und Ausländerfeindlichkeit wieder das „Band für Mut und Verständigung“ an Menschen aus Berlin und Brandenburg, die durch ihr mutiges Eingreifen Mitbürgerinnen und Mitbürger vor rassistischer Gewalt beschützt oder durch ihre langjährige engagierte ehrenamtliche Arbeit zur interkulturellen und sozialen Verständigung beigetragen haben.

Wer hat Ihrer Meinung nach die Auszeichnung für das Jahr 2011 verdient?

Vorschläge können bis spätestens 1. März 2012 unter [E-Mail anzeigen]
oder beim DGB Bezirk Berlin-Brandenburg, Bündnis der Vernunft, Keithstr. 1-3, 10787 Berlin eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.respekt.dgb.de.