AWO Kreisverband Uckermark e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Uckermark Aktuell / Aktuelle Meldungen / Bildungschancen für Kinder werden weiter... 

Informationen

Bildungschancen für Kinder werden weiter verbessert

11.05.2012 Erste Elternbegleiter zertifiziert
Eltern wünschen sich gute und faire Bildungschancen für ihre Kinder. In den Debatten um Bildung und Erziehung wird immer wieder übersehen, dass Familien manchmal Unterstützung benötigen, um ihre Kinder auf dem Bildungsweg zu begleiten und zu stärken.

„Wir als Arbeiterwohlfahrt sind deshalb froh, dass von nun an Elternbegleiter zur Verfügung stehen“, so der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler anlässlich der ersten Übergabe von Zertifikaten an Fachkräfte, die ihre Weiterbildung zur Elternbegleitung abschließen konnten. „Sie können in Mehrgenerationenhäusern, Bürgerzentren, Kindertagesstätten und Familienbildungseinrichtungen tätig werden, dort neue Projekte anstoßen und neue Arbeitsweisen initiieren, um Familien zu stärken und Bildungschancen von Kindern zu verbessern“, zeigt Stadler sich erfreut.
Im Rahmen des  Bundesprogramms "Elternchance ist Kinderchance – Elternbegleitung der Bildungsverläufe der Kinder“ bildet die AWO im Trägerkonsortium gemeinsam mit anderen Verbänden Elternbegleiter aus. Die Frauen und Männer sind erfahrene Fachkräfte der Familienbildung, die sich in der Weiterqualifizierung zum Elternbegleiter zusätzliche Kompetenzen aneignen zu Themen wie „Bildung und Bindung in der Familie“, „Dialogische Zusammenarbeit mit sozial benachteiligten Eltern“ oder „Bildungsangebote im Sozialraum - für Familien mit und ohne Migrationshintergrund“. „Neben dem inhaltlichen Fokus auf Fragen zur Bildung steht der wertschätzende Blick auf Familien im Mittelpunkt der Weiterqualifizierung“, betont Stadler. Denn: „Eine anerkennende und achtsame Haltung allen Eltern gegenüber eröffnet eine neue Sicht auf die Zusammenarbeit mit Familien.“