AWO Kreisverband Uckermark e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Uckermark Aktuell / Aktuelle Meldungen / Elterngeld-Väter müssen zur Kinderbetreuung... 

Informationen

Elterngeld-Väter müssen zur Kinderbetreuung motiviert werden

02.04.2008 Starke regionale Unterschiede: Nur halb so viele Väter bleiben im Landesdurchschnitt in Dahme-Spreewald zu Hause

Mit der Einführung des Elterngeldes werden die geänderten Lebensumstände von Familien berücksichtigt und ihre wirtschaftliche Selbständigkeit wird damit gestärkt. 571.000 Anträge sind mittlerweile bundesweit bewilligt worden.

Das Land Brandenburg liegt im Bundesvergleich auf einen beachtlichen dritten Platz. 15,8% der Väter haben sich entschieden, die Betreuung ihres Kindes mit zu übernehmen.

Eines wird dabei jedoch deutlich: das Schlusslicht im Land Brandenburg ist der Landkreis Dahme-Spreewald mit lediglich 7,3 Prozent an Vätern, die ihr Kind betreuen.

Wichtig erscheint uns, die Väter und die Arbeitgeber in die Verantwortung zu nehmen. Kein Vater sollte aus Angst um seinen Arbeitsplatz auf die Verantwortung der Erziehung gegenüber seinem Kind gerade in den ersten Lebensmonaten verzichten.

Es ist leider noch nicht selbstverständlich die Elternzeit in Anspruch zu nehmen, die Gesellschaft muss hierbei unterstützend tätig werden.