AWO Kreisverband Uckermark e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Uckermark Aktuell / Aktuelle Meldungen / Gemeinsames Jahresabschlusstreffen der AWO... 

Informationen

Gemeinsames Jahresabschlusstreffen der AWO Vorstände Berlin und Brandenburg: Die Eckpfeiler der Zusammenarbeit 2011 sind gesteckt und die Unterstützung für die Landesjugendwerke beschlossen.

30.11.2010 Am 30. November 2010 trafen sich der Vorstände der Landesverbände der AWO Brandenburg und Berlin zum zweiten gemeinsamen Jahresabschlusstreffen in Wildau.

Dort tagten erst die einzelnen Landesvorstände, um anschließend beim gemütlichen gemeinsamen Essen, zubereitet durch die Wildauer Service Gesellschaft (WSG), über das jeweilig Besprochene zu reden und angeregt zu diskutieren.

Wichtige Punkte waren dabei gemeinsame Veranstaltung im Jahr 2010, die Vorhaben und Planungen im kommenden Jahr sowie die derzeitige Situation der Berliner Arbeiterwohlfahrt. Aber auch die Unterstützung für das Kooperationsprojekt „Ehrenamt –Zeig Gesicht!“ der Landesjugendwerke zum Europäischen Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011stand auf der Tagesordnung. Hierzu steuerte der Landesverband Brandenburg feierlich 1000 Euro bei.

Desweiteren wurde der „AWO Bote“ als neue Verbandszeitschrift der Brandenburger Arbeiterwohlfahrt vorgestellt. Der Bote wird das erste Mal mit dem Weihnachtsbrief an alle Verbände und Mitglieder versendet. Das neue Medium soll dann voraussichtlich drei Mal im Jahr erscheinen und Mitglieder sowie Mitgliedsverbände mit den neuesten Informationen und Entwicklungen aus dem Verband versorgen.

Beide Landesvorstände wünschen Ihnen eine schöne und besinnliche Advents- / Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.