AWO Kreisverband Uckermark e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Uckermark Aktuell / Aktuelle Meldungen / Gunter Fritsch erhält Regine-Hildebrandt-Medaille 

Informationen

Gunter Fritsch erhält Regine-Hildebrandt-Medaille

24.09.2008 Am Freitag, den 26. September 2008 wird für das Jahr 2008 die Regine-Hildebrandt-Medaille im Rahmen des Jahresempfangs des AWO Landesverbandes Berlin verliehen.

Ort: Heilig-Kreuz-Kirche,
Zossener Straße 65/ Ecke Blücherstraße, 10961 Berlin
Beginn: 17.00 Uhr


Die Regine-Hildebrandt-Medaille ist die höchste Auszeichnung der AWO Landesverbände Brandenburg und Berlin und wird jährlich gemeinsam in einer Festveranstaltung von den Landesvorsitzenden verliehen.

Am 26. September erhalten
- Herr Gunter Fritsch, Landtagspräsident im Land Brandenburg
- Frau Barbara John, Ausländerbeauftragte des Berliner Senats a.D.

durch die Landesvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Brandenburg, Frau Dr. Margrit Spielmann und den Landesvorsitzenden der Arbeiterwohlfahrt Berlin, Herrn Hans Nisblé diese Auszeichnung für ihre besonderen Verdienste.