AWO Kreisverband Uckermark e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Uckermark Aktuell / Aktuelle Meldungen / Wohlfahrtsverbände bekräftigten ihre Haltung... 

Informationen

Wohlfahrtsverbände bekräftigten ihre Haltung zum Gesetzentwurf zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfestrukturen

25.10.2013 Die Arbeiterwohlfahrt hat gemeinsam mit den anderen Verbänden der LIGA der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege im Land Brandenburg im Rahmen einer Anhörung im Bildungsausschuss des Landtages nochmals Stellung zum aktuellen Gesetzentwurf der Landesregierung bezogen. In der gemeinsamen Stellungnahme bekräftigten die Wohlfahrtsverbände die Notwendigkeit der gesetzlichen und strukturellen Rahmenbedingungen für eine hohe Beteiligungsqualität aller in der Kinder- und Jugendhilfe relevanten Akteure. Zugleich betonten sie vor dem Hintergrund der Integration des Landesjugendamtes in das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport die enorme Bedeutung von Bildung und die Wahrung der Grundlagen für landeseinheitliche Qualitätsstandards und die Gesamtverantwortung, die Gewährleistungsverpflichtung und Planungsverantwortung des Landes.

Mehr zu den aus Sicht der Wohlfahrtsverbände möglichen fachpolitischen und ordnungspolitischen Folgen finden Sie hier.