AWO Kreisverband Uckermark e.V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Uckermark Aktuell / Aktuelle Meldungen / AWO Kreisverband Teltow-Fläming: Sitzung des... 

Informationen

AWO Kreisverband Teltow-Fläming: Sitzung des Kreisausschusses

10.10.2009 Jahresberichte haben die wunderbare Eigenschaft, das Erlebte und Geleistete noch einmal Revue passieren zu lassen - mit einigem Abstand und ganz in Ruhe.

Die Ortsvereinsvorsitzenden und Mitglieder des Kreisvorstandes, die zusammen den Kreisausschuss bilden, hatten sich zusammen gefunden, um von der Kreisvorsitzenden Ingrid Herold den Jahresbericht für das vergangene Jahr entgegen zu nehmen. Das Wichtigste vorweg: es wurde viel gefeiert: ob Sommer- oder Herbstfeste, Weihnachtsfeiern oder der Besuch der Verleihungsveranstaltung zur Regine-Hildebrandt-Medaille.

Wolfgang Luplow, Geschäftsführer des AWO Regionalverbandes Brandenburg Süd e.V. und Anne Böttcher, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg überbrachten neben besten Grüßen der Vorstände auch einen bunten Strauß an Informationen und Neuigkeiten.Die Entwicklung des Mitgliederverbandes und die weitere Qualifizierung der Einrichtungen und Dienste wird auch in den nächsten Jahren wichtiger Arbeitsschwerpunkt sein. "Wir konnten in den letzten 2 Jahren die Verringerung der Mitgliederzahlen erfolgreich stoppen und landesweit sogar 5 % Mitglieder hinzu gewinnen", berichtete Anne Böttcher. " Im Jahr 2010 werden wir im Süden unseres Landes Brandenburg die Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt zusammen führen und daran arbeiten, mit gebündelter Kraft unseren Verband für die Zukunft sicher aufzustellen", sagte Wolfgang Luplow.

Im Frühjahr 2010 wird im Kreisverband Teltow Fläming ein neuer Kreisvorstand gewählt.